Fazit nach 2 Monaten

Der 21. September ist zwar schon etwas länger her, aber trotzdem möchte ich euch nicht mein Fazit nach 2 Monaten Aufenthalt hier in Ecuador nehmen.

Eigentlich hat sich seit dem letzten Fazit nicht viel Neues ergeben. Ich gehe brav morgen in die Fundacion und spiele dort mit den Kleinen Fußball und nachmittags fahre ich in das Colegio und versuche die Horde kleiner, unaufmerksamer aber trotzdem netter Monster unter Kontrolle zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*